Montag, August 24, 2009

E-Autos rollen lassen

Das Kabinett hat sich mit der Schweinegrippe-Impfung und der Förderung von Elektroautos zu beschäftigt. Nach dem Willen der Regierung sollen 2020 eine Million Elektroautos auf deutschen Straßen fahren. Unter anderem sind finanzielle Anreize geplant, mit denen ab 2012 der Verkauf von 100.000 Elektroautos gefördert werden soll. Über eine konkrete Fördersumme soll aber erst in der nächsten Legislaturperiode entschieden werden. Beim Thema Schweinegrippe geht es um eine Verordnung, mit der die Kosten in den Griff gebracht werden sollen. Das Gesundheitsministerium hatte sich in der vergangenen Woche mit den Kassen darauf geeinigt, dass diese für 50 Prozent der Bevölkerung die Kosten übernehmen. Weitere Aufwendungen sollen zulasten der Steuerzahler gehen.

Keine Kommentare: