Stimmungsvolles Kreta

Stimmungsvolles Kreta
Jetzt bitte einen Kaffee

Mittwoch, 19. August 2009

Merkel warnt vor Überbewertung von Umfragen

Berlin (AP) Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Merkel hat vor einer Überbewertung von Wahlumfragen gewarnt. «Mit mir brauchen sie über Umfragen nicht zu reden. Es zählen zum Schluss die Wählerstimmen», sagte sie am Donnerstag in einem Interview der Sender Deutschlandradio Kultur und Phoenix. Sie wies darauf hin, dass sich immer mehr Menschen erst kurzfristig entscheiden, für wen sie ihre Stimme abgeben. Die Union liegt in den Umfragen zur Bundestagswahl klar vor der SPD. Am Donnerstag kam sie im ARD-Deutschlandtrend auf 37 Prozent. Die SPD kommt auf 22 Prozent - ihr bisher schlechtester Wert im DeutschlandTrend. Die FDP würde 15 %, die Grünen 12 % und die Linke 9 % der Stimmen erhalten.

Keine Kommentare: