Mittwoch, August 19, 2009

Sachsens CDU bei Sonntagsfrage unter 40 Prozent

(ddp). Zweieinhalb Wochen vor der Landtagswahl in Sachsen zeichnet sich einer Umfrage zufolge eine Mehrheit für CDU und FDP ab. Nach einer Erhebung von Infratest dimap im Auftrag von MDR Aktuell, dem MDR-Landesfunkhaus Sachsen und der «Sächsischen Zeitung» erreicht die CDU bei der Sonntagsfrage 39%. Die FDP steht den Angaben zufolge bei zwölf Prozent. Die Linke kommt auf 19%, die SPD auf 15%. Die Grünen landen derzeit den Angaben zufolge bei 6%. Auch die rechtsextreme NPD würde mit 5% erneut in den Landtag gelangen.

Keine Kommentare: