Donnerstag, August 20, 2009

Steinbrück wird zu HRE-Milliardendebakel befragt

Berlin (AP) Finanzminister Steinbrück wird heute (09.30 Uhr) vom Untersuchungsausschuss des Bundestages zur milliardenschweren Rettung der Pleitebank (HRE) befragt. Die Vernehmung des SPD-Politikers im Jakob-Kaiser-Haus in Berlin dürfte mehrere Stunden dauern. Gestern war Finanzstaatssekretär Asmussen, Steinbrücks damaliger Chef-Unterhändler, gehört worden. Anschließend hatte der Obmann der Grünen, Schick, Asmussens Entlassung gefordert, weil dieser massiv Sorgfaltspflichten verletzt habe. Aus Sicht der Regierung lief die dramatische Rettungsaktion Ende September 2008 hingegen fehlerfrei ab.

Keine Kommentare: