Mittwoch, August 19, 2009

Ulla Schmidt für Änderung der Dienstwagen-Richtlinien

Bundesgesundheitsministerin Schmidt (SPD) hat sich für eine Änderung der Dienstwagen-Richtlinien ausgesprochen. Zwar seien die bisherigen Richtlinien für Nutzung und Versteuerung der Fahrten von ihr «zutreffend angewendet worden», sagte sie der «Passauer Neuen Presse» (heute). Wenn diese «korrekte Nutzung» jedoch zu einer «wochenlangen Debatte» führe, mache sie folgenden Vorschlag: «Der Haushaltsausschuss sollte sich mit der Neufassung der Dienstwagen-Richtlinien und der Einkommenssteuerrichtlinie befassen - aber dann für alle.

Keine Kommentare: