Montag, September 21, 2009

DeutschlandTrend:SPD legt klar zu

(ard) - SPD-Kanzlerkandidat Steinmeier gewinnt im letzten ARD-Deutschlandtrend vor der Bundestagswahl Sympathien zurück. Beim Vergleich mit Kanzlerin Merkel legt er um 7% auf 30% zu. Der Abstand bleibt aber klar: Merkel kommt auf 53% (-2%). Auch bei der Sonntagsfrage gewinnt die SPD 3% hinzu und kommt nun auf 26%. Die Werte von Union (35%) und FDP (14%) bleiben unverändert. Die Grünen sacken um 2% auf 10%, die Linkspartei um 1% auf 11%. Auf Sonstige entfallen 4%. Union und FDP lägen so weiter vor SPD, Grünen und Linkspartei.

Keine Kommentare: