Montag, September 14, 2009

Sozialverband fordert Nachbesserung der Rentengarantie

Osnabrück (ddp). Der Sozialverband Deutschland (SoVD) fordert im Zusammenhang mit der 2010 wohl greifenden Rentengarantie ein Maßnahmenpaket zur Kaufkraftsicherung der Rentner. Als Sofortmaßnahme müsse die Rentengarantie nachgebessert werden, sagte SoVD-Präsident Bauer der «Neuen Osnabrücker Zeitung». Der Verzicht auf die drohende Rentenkürzung 2010 dürfe nicht - wie in der Rentengarantie vorgesehen - mit Rentenerhöhungen kommender Jahre verrechnet werden. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes sind die für die Rentenanpassung entscheidenden durchschnittlichen Bruttoeinkommen im ersten Halbjahr 2009 um 0,4 Prozent gesunken. Experten erwarten deshalb für 2010 rechnerisch eine Rentenkürzung.

Keine Kommentare: