Dienstag, Oktober 13, 2009

Bundesbank-Vorstand berät über Sarrazin

Frankfurt/Main (dpa) - Der Bundesbank-Vorstand berät heute über die Konsequenzen aus den abfälligen Äußerungen ihres Vorstands Sarrazin über in Berlin lebende Türken und Araber. Nach dpa-Informationen sprechen die sechs Mitglieder des Gremiums über eine Entmachtung Sarrazins. Ihm sollen wesentliche Kompetenzen entzogen werden.

Keine Kommentare: