Dienstag, Oktober 13, 2009

Opel-Vertrag unterschriftsreif

Berlin (dpa) - Der Opel-Übernahme-Vertrag ist offenbar unterschriftsreif: Der Vertrag zum Verkauf des Autobauers Opel an den österreichisch-kanadischen Zulieferer Magna soll an diesem Donnerstag unterschrieben werden. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur dpa aus Verhandlungskreisen. Der bisherige Opel-Mutterkonzern General Motors und Magna wollen den Vertrag allerdings unter dem Vorbehalt abschließen, dass die zugesagte Staatshilfe in voller Höhe bewilligt wird, hieß es in den Kreisen weiter.

Keine Kommentare: