Sonntag, Oktober 18, 2009

SPD und Linke in Brandenburg einigen sich auf Koalitions-Eckpunkte

Potsdam (ddp). SPD und Linke in Brandenburg haben sich bei ihrer ersten Koalitionsverhandlung auf Eckpunkte für ein Bündnis geeinigt. Die Kapitel Wirtschaft, Energie, Arbeitsmarkt und Finanzen seien abgearbeitet, sagte SPD-Landeschef und Ministerpräsident Platzeck am Mittwochabend nach rund vierstündiger Verhandlung. Linke-Verhandlungsführerin und Fraktionschefin Kaiser fügte hinzu, es seien nur noch einige Fakten zu klären und Formulierungen offen.

Keine Kommentare: