Dienstag, Dezember 01, 2009

DGB dringt auf längere Kurzarbeiterregelung

Berlin (ddp). Die Gewerkschaften dringen zur Krisenbewältigung auf eine Beibehaltung der Kurzarbeiterregelung auch im kommenden Jahr. Das betonte der Vorsitzende der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), Möllenberg, am Mittwochabend vor einem Gespräch der DGB-Spitzenvertreter mit Bundeskanzlerin Merkel (CDU) in Berlin. Merkel dankte dafür, dass die DGB-Gewerkschaften bisher einen «wesentlichen Beitrag» zur Bewältigung der Wirtschafts- und Finanzkrise geleistet hätten und kündigte ein weiteres Treffen zusammen mit Vertretern der Banken, Kreditinstitute und der Wirtschaft für den 2. Dezember an.

Keine Kommentare: