Donnerstag, Januar 14, 2010

Kabinett befasst sich mit Bafög-Erhöhung

Berlin (apn) Das Kabinett kommt heute zu seiner wöchentlichen Sitzung zusammen, um sich unter anderem mit einer Erhöhung der Bafög-Sätze zu befassen. Bundesbildungsministerin Schavan hatte während des Bildungsgipfels im Dezember eine Anhebung in Aussicht gestellt. Berichten zufolge sollen die Bedarfssätze beim Bafög zum Herbst 2010 um zwei Prozent erhöht werden, die Freibeträge um drei Prozent. Die Bundesregierung plant auch die Einführung eines nationalen Stipendienprogramms.

Keine Kommentare: