Stimmungsvolles Kreta

Stimmungsvolles Kreta
Jetzt bitte einen Kaffee

Freitag, Februar 12, 2010

Merkel stellt sich hinter Rösler

(ard) - Kanzlerin Merkel hat den Kurs von Gesundheitsminister Rösler verteidigt. Die Lohnzusatzkosten dürften keinesfalls wieder über 40 Prozent steigen, um den Weg aus der Krise nicht zu gefährden, sagte sie im Interview mit den Tagesthemen. Sparpotential sehe sie bei den Arzneimittelkosten und im transparenten Wettbewerb der Krankenkassen. Merkel verteidigte die ersten 100 Arbeitstage der Regierung. Man habe das Wachstumsgesetz, den Bundeshaushalt und die Kurzarbeitsverlängerung auf den Weg gebracht.

Keine Kommentare: