Donnerstag, Mai 13, 2010

Pressemitteilung oder Wunschvorstellung? Beck mit voller Kraft auf rot-rotem Kurs

hier ist wieder der neue CDU Newsletter.

----------------------------------------------------------
PRESSEMELDUNGEN
----------------------------------------------------------

Dienstag, 11.05.2010 11:49
Landtagswahl 2011
Josef Rosenbauer: Beck mit voller Kraft auf rot-rotem Kurs



„Wir werden keine Dogmen mehr zulassen“, so Beck gestern zur Koalitionsmöglichkeit mit den Linken. Der Generalsekretär der CDU Rheinland-Pfalz, Dr. Josef Rosenbauer, sieht Beck weiterhin mit voller Kraft auf rot-rotem Kurs:

„Wieder einmal zeigt sich, dass Beck mit den Linken kann und will. Er rechnet fest mit dem Einzug der Linkspartei in den Landtag 2011. Vorsorglich lässt er sie nicht mehr vom Verfassungsschutz beobachten. Der Zick-Zack-Kurs des SPD-Landeschefs ist ein versuchtes Täuschungsmanöver. Erst sagte er „nein“, dann „vielleicht“, später „derzeit nein“. Das Hüh und Hott in der Frage der Zusammenarbeit mit der Linkspartei scheint zum Markenzeichen der SPD geworden zu sein. Ypsilanti in Hessen – mit Unterstützung des damaligen Bundesvorsitzenden Beck –, gerade Kraft in Nordrhein-Westfalen und nun Beck in Rheinland-Pfalz. Klar ist: Rot-Rot ist für die SPD in Rheinland-Pfalz eine Option – vor der Wahl will sie es den Wählern nur noch nicht offen sagen. Gestern ist Herr Beck erneut klar auf  den linken Kurs eingeschwenkt. Beck klammert sich verbissen an die Macht – koste es was es wolle!“

Keine Kommentare: