Stimmungsvolles Kreta

Stimmungsvolles Kreta
Jetzt bitte einen Kaffee

Sonntag, Juli 04, 2010

Ex-Bundesbank-Präsident für gezieltere Förderung Ostdeutschlands

Berlin (ddp). Der frühere Bundesbank-Präsident Tietmeyer hat eine gezieltere Förderung der ostdeutschen Wirtschaft angemahnt. «Wir müssen schon noch fördern, aber nicht mit der Gießkanne, sondern insbesondere da, wo es nötig ist«, sagte er anlässlich des 20. Jahrestages der deutsch-deutschen Währungsunion der Tageszeitung „Die Welt“ . Die Infrastruktur im Osten sei inzwischen bereits gut entwickelt, da müsse man keine weiteren Milliarden hineinstecken. Auch zwei Jahrzehnte nach der Währungsunion und dem späteren Ende der DDR sei der wirtschaftliche Aufholprozess noch nicht beendet

Keine Kommentare: