Donnerstag, April 14, 2011

Deutsche fühlen sich so reich wie seit Jahren nicht mehr

Köln/Berlin (dapd). Drei Viertel der Deutschen bezeichnen trotz spürbarer Preissteigerung ihre wirtschaftliche Lage als gut oder sehr gut. Dies sei ein zuletzt 1998 erreichter Rekordwert, meldete der ARD-Deutschlandtrend am Donnerstag. Zugleich haben 66 Prozent der Deutschen den Eindruck, dass die Preise im Moment stärker steigen als in früheren Jahren. Der wirtschaftliche Aufschwung sei endgültig in der Bevölkerung angekommen: 75 Prozent der Deutschen schätzten ihre persönliche wirtschaftliche Lage momentan als gut oder sehr gut ein. Eine gute Meinung haben die Bürger auch von der wirtschaftlichen Lage. 66 Prozent der Befragten schätzten sie als gut oder sehr gut ein.

Keine Kommentare: