Sonntag, September 18, 2011

Libyen-Einsatz:Deutsche Soldaten beteiligt

Elf deutsche Soldaten sind an der Führung des NATO-Krieges gegen Libyen beteiligt. Das geht aus einer Antwort des Verteidigungsministeriums auf eine Anfrage hervor. Die ins NATO-Hauptquartier entsandten Luftwaffe-Soldaten sind laut Ministerium an der Auswahl der Ziele in Libyen beteiligt.

 Es gibt wohl keinen Krieg mehr, an dem die Bundesregierungsich nicht beteiligen will! Bleibt eigentlich nur noch die Frage: welches Land greift die Bundeswehr - direkt oder indirekt - als nächstes an?

Keine Kommentare: